Lünette Typ 2 -- H. Richter Vorrichtungsbau GmbH, Germany

Lünette mit elektronischer Anzeige
Typ 2-5 Variante 1


Lünette, Setzstock gebaut von H. Richter Vorrichtungsbau GmbH Deutschland
.207278
Spannbereich: Dmax 700 mm - Dmin 300 mm
Spitzenhöhe: 675 mm
Maximales Werkstückgewicht: 18000 kg
Pinolendurchmesser: 160 mm
Werkzeugmaschine:

Elektronisches Meßsystem für alle Pinolen Das Besondere an der Lünettenelektonik ist: Die Lünette kennt das Zentrum Ihrer Maschine! und die Pinolen können Sie auf den Werkstückdurchmesser voreinstellen. Die Lünette arbeitet für 2-3 Tage netzunabhängig. Wenn sie über 12 Stunden nachgeladen wird, kann man wieder 2-3 Tage diesen Rationalisierungsvorteil nutzen. Die Idee zu dieser Anordnung ist von Werkzeugmachermeister Harry Richter erfunden und dann von der Firma Richter Vorrichtungsbau zur Einsatzreife entwickelt worden. (Die Idee ist auf die Firma Richter Vorrrichtungsbau geschützt)
© 2002 - 2019/01 H. Richter Vorrichtungsbau GmbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Agb