Lünette Typ 21 -- H. Richter Vorrichtungsbau GmbH, Germany

Richter Lünetten
- das Unternehmen stellt sich vor


Die Firma H. Richter Vorrichtungsbau wurde durch Herrn Harry Richter, Werkzeugmeister, im August 1980 gegründet. Anfänglich beschäftigte sich die Firma mit Messvorrichtungen und Aufnahmevorrichtungen für die Luftfahrt.

Im Laufe der Zeit wurde immer mehr Wert auf eigene Konstruktionen gelegt, damit kundenspezifischer gearbeitet werden kann. Seit 1989 haben wir eine eigene CAD-Konstruktion, die somit nun noch besser auf die Wünsche der Kunden reagieren kann.

Seit ca. 1990 begann die Produktionsreihe 'Lünetten' zu wachsen. Bis zum heutigen Tage zählen wir im europäischen und amerikanischen Raum viele zufriedene Kunden.

Unser umfangreiches Know How und unseren universellen Maschinenpark stellen wir Ihnen gerne auch für spezielle Fertigungsaufgaben zur Verfügung.

Technische Problemlösungen sowie die Einzelteil- und Kleinserienfertigung sind unsere Stärke.

In Zusammenarbeit mit unserem Gießereipartner erreichen wir von der Idee bis zum einbaufertigen Gussteil erstaunlich kurze Realisierungszeiten.

Unsere Mitarbeiter zum 30. Firmenjubiläum
August 2010

Die Mitarbeiter

vorne sitzend:
Harry Richter, Geschäftsführer, Werkzeugmachermeister;

v.l.n.r stehend:
Viktor Luft, Facharbeiter; Andre Lüdtke, Praktikant; Otto Derr, Facharbeiter;
Dirk Meyer, Maschinenbau Meister, Dr.-Ing. Rainer Radow, Vertr. d. Geschf.;
Torsten Brose, Facharbeiter Montage.; Dimitrij Haas, Dipl.-Ing. Elektronik;
Thomas Drobek, CNC Bohrwerk; Oleg Prizkau, Dipl.-Ing. Elektronik;
Maik Giese, Schweisser; Andrew Hagemann, Bürokaufmann;
Grygoriy Dubrovskiy, Konstruktion; Hans Kolmitz, Softwareabteilung;
Mikhail Kanarovich, Leiter Konstruktion; Kristina Berns, Sekretariat;
Harry Tänzer, Hilfsarbeiter; Stanislav Cuncev, Dreher;

Nicht auf diesem Foto:
Stephan Krawzow, Konstruktion; Uwe Loth, CNC Fräser;
Alena Kanarowich, Reinigung; Dieter Schleicher, Reinigung Halle;

Unsere Mitarbeiter (2003)

Die Mitarbeiter

v.r.n.l. 1. Reihe:

(1) Martin Richter, Senior; (2) Oleg Prizkau, Dipl.-Ing. Elektronik; (3) Uwe Loth, CNC Fräser; (4) Kristina Berns, Sekretärin;
(5) Harry Richter, Geschäftsführer, Werkzeugmachermeister;
(6) Petra Kathol, Chef-Sekretärin; (7) Theodor Kunstmann, Dipl. Ing. Maschinenbau; (8) Roy Manicke, Canadian Agent; (9) Julian Neumann, Auszubildender; (10) Anja Möbes, Praktikantin;
v.r.n.l. 2. Reihe:
(1) Harry Tänzer, Auszubildender; (2) Otto Derr, Facharbeiter; (3) Viktor Luft, Facharbeiter; (4) Thomas Drobek, CNC Bohrwerk; (5) Dirk Meyer, Maschinenbau Meister; (6) Torsten Brose, Facharbeiter Montage.

Leistungsprofil
Drehen Maschine Maximale Dimensionen in mm
Drehmaschine Meuser D 500, L 3200
Drehmaschine Stanko D 250, L 800
Drehmaschine Wagner D 400, L 2000
CNC Drehmaschine Gildemeister D 500, L 500
CNC Drehmaschine Index D 600, L 500, Magnetfutter
CNC Dreh-Fräszentrum Mazak D 450, L 1000
Karusseldrehen Ezio Pensotti D 1000, H 700
Fräsen
CNC Bohrwerk Juaristi L 2000, B 1200, H 1200
CNC Bohrwerk TOS L 1200, B 1100, H 950
CNC Bohrwerk Wotan L 1000, B 1000, H 1100
CNC 3+2 Achsfräsen Hermle L 800, B 600, H 400, Störkreis D=630
Universalfräse Maho L 800, B 600, H 300
Schleifen
Diskusschleifen Diskus Werke D 600, H 250, Planparallälität 0,005
Diskusschleifen Kehren D 700, H 250, Planparallälität 0,005
Bettschleifen WMW L 3000, B 600, Untergriff in einer Aufspannung
Flachschleifen Blohm L 600, B 300, H 300
Rundschleifen aussen Ribon D 250, L 800
Rundschleifen innen Schaudt D 200, L 200
Spezialverfahren
Sacknutenstoßen Malick Nutbreite 20, Hub 200
Nutenziehen Fromag Nutbreite 32, Hub 300
Nutenfräsen in Bohrung Eigenbau ab D 90 mm, Frästiefe bis 250
Läppen - D 300, H 120
Hohnen  Sunnen D 4 - D 160
Glasperstrahlen  -  -
Hartlöten im Ofen Heraeus L 350, B 160, H 160, 1200°C
Hartlöten mit Flamme  -  -
Weißmetallverguss  - 35 kg in einem Guß
Senkerodieren Sodick L 600, B 400, H 300
Hydraulische Presse Bley B 1200, H 700, Hub 300, 100 Tonnen
Prüfmittel
Granitplatte  - L 1500, B 1000
Mobiler Messarm Faro Gage Plus Sphärisches Arbeitsvolumen D=1200  
Härteprüfgerät Heckert nach Rockwell
Komplettlösung Gussteil bis 2,5 Tonnen in
Neukonstruktion EN-GJL-250 bis EN-GJS-600-3
Ersatzteil Rekonstruktion (GG 25 bis GGG 60)
Gießereimodellbau und
Fertigbearbeitung AlMg
© 2002 - 2016/05 H. Richter Vorrichtungsbau GmbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Agb