Lünette Typ 10 -- H. Richter Vorrichtungsbau GmbH, Germany

halbautomatische schnellzentrierende Lünette
Typ 10-1 Variante 1


Lünette, Setzstock gebaut von H. Richter Vorrichtungsbau GmbH Deutschland
.207352
Spannbereich: Dmax 200 mm - Dmin 40 mm
Spitzenhöhe: 300 mm
Pinolendurchmesser: 40 mm
Werkzeugmaschine: Wellenfräsmasch

halbautomatische schnellzentrierende Lünette( Extruder, Transportschnecken). Diese Spannlünette wurde speziell zum fräsen von Förderschnecken entwickelt. Besondere Eigenschaft ist der Spannvorgang: An einer manuellen Pinole spannen, alle anderen Pinolen folgen automatisch. Die Kalibrierung wird durchgeführt, wie wir das schon bei unseren elektronischen Lünetten seit Jahren praktizieren. Mit mehreren Pinolensätzen erreichen wir einen Spannbereich von 200 mm bis 40 mm. Ebenso ist die Lünette um 90° schwenkbar, um zum einen mit einem Stirnfräser oder einem Seitenschneider das Werkstück zu bearbeiten. Die Lünettenform und Wirkungsweise ist für unsere Firma Patentrechtlich geschützt.


© 2002 - 2017/07 H. Richter Vorrichtungsbau GmbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Agb